Powered by OpenAIRE graph
Found an issue? Give us feedback
image/svg+xml Jakob Voss, based on art designer at PLoS, modified by Wikipedia users Nina and Beao Closed Access logo, derived from PLoS Open Access logo. This version with transparent background. http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Closed_Access_logo_transparent.svg Jakob Voss, based on art designer at PLoS, modified by Wikipedia users Nina and Beao ZENODOarrow_drop_down
image/svg+xml Jakob Voss, based on art designer at PLoS, modified by Wikipedia users Nina and Beao Closed Access logo, derived from PLoS Open Access logo. This version with transparent background. http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Closed_Access_logo_transparent.svg Jakob Voss, based on art designer at PLoS, modified by Wikipedia users Nina and Beao
ZENODO
Report . 2021
Data sources: Datacite
versions View all 3 versions
addClaim

This Research product is the result of merged Research products in OpenAIRE.

You have already added 0 works in your ORCID record related to the merged Research product.

Neue Modelle zur flexiblen, langfristigen Finanzierung von energetischen Modernisierungen («ModFin»). Schlussbericht Vorprojekt

Authors: Cakir, Isa; Drometer, Marcus; Gallati, Justus; King, Marvin; Zeyer, Christian;

Neue Modelle zur flexiblen, langfristigen Finanzierung von energetischen Modernisierungen («ModFin»). Schlussbericht Vorprojekt

Abstract

Bisher gibt es in der Schweiz keine Finanzierungsinstrumente für energetische Erneuerungen mit einem Zeithorizont von 20-40 Jahren, weil solche Anlagen werden Kapitalmarkt als unsicher und risikoreich eingestuft werden. Die Grundidee für das Projekt «ModFin» besteht darin, dass die öffentliche Hand diese Lücke schliessen und die langfristigen Risiken absichern könnte. Die öffentliche Hand würde damit als «Enabler» auftreten und könnte so energetische Modernisierungen ermöglichen, welche ohne diese Absicherung nicht vorgenommen würden. Dazu sollen Kredite für energetische Erneuerungen mit einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis in Ergänzung zu bzw. aufbauend auf bestehenden Instrumenten vergeben werden. Im Rahmen des Vorprojekts wurden zwei idealtypische Modelle entwickelt ("Versicherungsmodell", "Kapitalgebermodell") und deren Vor- und Nachteile mit Exponenten der öffentlichen Hand, Finanzierungsinstitutionen, Beratungsunternehmen und Verbänden evaluiert.

+ ID der Publikation: hslu_84715 + Art des Beitrages: Bericht + Sprache: Deutsch + Letzte Aktualisierung: 2023-05-15 10:36:17

Country
Switzerland
Keywords

Public Private Partnership, Fonds, Finanzierung energetische Erneuerung

Powered by OpenAIRE graph
Found an issue? Give us feedback