Actions
  • shareshare
  • link
  • cite
  • add
add
auto_awesome_motion View all 4 versions
Publication . Other literature type . Report . 2020

Anbau von Weissen Lupinen. Kältetolerante Eiweissfrucht mit ökologischem Plus

Arncken, Christine; Klaiss, Matthias; Wendling, Marina; Messmer, Monika;
Open Access
German
Abstract
Weisse Lupinen (Lupinus albus) sind eine andere botanische Art als schmalblättrige oder „blaue“ Lupinen (Lupinus angustifolius). Sie vertragen schwerere Böden und haben ein höheres Ertragspotential, reifen allerdings erst im August/September. Wichtig für ihren Anbau ist die Verwendung von gesundem, zertifizierten Saatgut, eine möglichst frühe Aussaat und die richtige Sortenwahl, um eine Infektion mit der Pilzkrankheit Anthraknose, die über das Saatgut verbreitet wird, zu vermeiden. In diesem Legumes Translated-Merkblatt werden die wichtigsten Erfahrungen aus dem ökologischen Anbau zusammengefasst.
Subjects

Cereals, pulses and oilseeds, Breeding, genetics and propagation, Crop health, quality, protection, Weed management, Lupin, Lupine, Legumes, Leguminosen

Funded by
EC| LIVESEED
Project
LIVESEED
Improve performance of organic agriculture by boosting organic seed and plant breeding efforts across Europe
  • Funder: European Commission (EC)
  • Project Code: 727230
  • Funding stream: H2020 | RIA
,
EC| Legumes Translated
Project
Legumes Translated
Translating knowledge for legume-based farming for feed and food systems.
  • Funder: European Commission (EC)
  • Project Code: 817634
  • Funding stream: H2020 | CSA
Related to Research communities
Download fromView all 3 sources
lock_open
ZENODO
Other literature type . Article . 2020
moresidebar