publication . Article . 2017

Die Psychologie des Lügens

Jochen Jordan;
Open Access
  • Published: 18 Dec 2017 Journal: Cahiers d’études germaniques, volume 67, pages 45-61 (issn: 0751-4239, eissn: 2605-8359, Copyright policy)
  • Publisher: OpenEdition
Abstract
Die Lüge gehört zur Psychologie des Alltagsverhaltens. Sie ist in jedem sozialen Kontext einsetzbar und mit jeder denkbaren Motivstruktur zu verbinden. Definitorisch ist davon auszugehen, dass nur dann von einer Lüge gesprochen werden kann, wenn eine bewusste Entscheidung des Akteurs vorliegt (nicht vollständig aufrichtig zu sein) und das Opfer keine Zustimmung zu dieser Verhaltensvariante gegeben hat. So wie man nicht nicht kommunizieren kann (Watzlawick), so kann man demnach nicht leben ohne zu lügen und dennoch unterscheiden sich Menschen beträchtlich hinsichtlich der Häufigkeit sowie der eingesetzten Technik des Lügens und vor allem bezüglich der implizierte...
Subjects
free text keywords: psychologie du comportement quotidien, définition du mensonge, techniques du mensonge, détecteur de mensonge, langage corporel, psychology of everyday behaviour, definition of a lie, lying techniques, lie detector, body language, Psychologie des Alltagsverhaltens, Definition der Lüge, Lügentechniken, Lügendetektor, Körpersprache, Philosophy, Humanities
Any information missing or wrong?Report an Issue