publication . Article . 2014

Atypische Beschäftigungsverhältnisse – Einleitung zum Schwerpunktheft

Keller, Berndt; Nienhüser, Werner;
Open Access German
  • Published: 01 Jan 2014
  • Country: Germany
Abstract
Zu den atypischen Beschaeftigungsverhaeltnissen zaehlen wir im Folgenden (im Sinne einer Nominaldefinition) Teilzeit, geringfuegige Beschaeftigung/Mini- und Midijobs, befristete Beschaeftigung, Leiharbeit, Werkvertraege sowie Solo-Selbststaendigkeit. Die dieses Schwerpunktheftes spiegeln sowohl die inhaltliche als auch die methodische Heterogenitaet der aktuellen Diskussion wider. Sie differenzieren und erweitern den Informationsstand ueber einzelne Formen und deren Folgen (vor allem von Minijobs und Leiharbeit) sowie ueber die sowohl kurz- als auch langfristigen Probleme, welche mehreren Formen gemeinsam sind (z. B. Qualifikationsrisiken, geringe Chancen der Au...
Subjects
free text keywords: ddc:350
Related Organizations
25 references, page 1 of 2

Allmendinger, J. /Giesecke, J. /Hipp, L. /Leuze, K. /Stuth, S. (2012): Mehr Jobs oder nur mehr schlechte Jobs? Die Entwicklung atypischer Beschäftigung in Europa. WZ-Brief Arbeit, 13. Berlin. [OpenAIRE]

Coleman, J. (1990): Foundations of social theory. Cambridge-London.

Erickson, C. . L. /Mitchell, D. J. B. (2007): Monopsony as a metaphor for the emerging post-union labour market. In: International Labour Review, 146: 163-187.

Fligstein, N. (2011): Die Architektur der Märkte. Wiesbaden. [OpenAIRE]

Franz, W. (2009): Arbeitsmarktökonomik. 7. vollst. überarb. Aufl. , Dordrecht-Heidelberg.

Gunnigle, P./Turner, T./Morley, M. (1998): Employment flexibility and industrial relations arrangements at organisation level: A comparison of five European countries. In: Employee Relations, 20: 430-442. [OpenAIRE]

Kalleberg, A. L. (2011): Good jobs, bad jobs. New York.

Keller, B./ Seifert, H. (2008): Flexicurity: Ein europäisches Konzept und seine nationale Umsetzung. Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn.

Keller, B./Seifert, H. (2013): Atypische Beschäftigung zwischen Prekarität und Normalität. Entwicklung, Strukturen und Bestimmungsgründe im Überblick. Berlin.

Looise, J. C./van Riemsdijk, M./Lange, F. de (1998): Company labour flexibility strategies in The Netherlands: An institutional perspective. In: Employee Relations, 20: 461-482. [OpenAIRE]

Mückenberger, U. (1985): Die Krise des Normalarbeitsverhältnisses - hat das Arbeitsrecht noch Zukunft? In: Zeitschrift für Sozialreform, 31: 415-434, 457-475.

Mückenberger, U. (2010): Krise des Normalarbeitsverhältnisses - ein Umbauprogramm. In: Zeitschrift für Sozialreform, 56: 403-420. [OpenAIRE]

Neubäumer, R./Tretter, D. (2008): Mehr atypische Beschäftigung aus theoretischer Sicht. In: Industrielle Beziehungen, 15: 256-278, DOI: 10. 1688/1862-0035_IndB_2008_03_Neubaeumer. [OpenAIRE]

Nienhüser, W. (2007): Betriebliche Beschäftigungsstrategien und atypische Arbeitsverhältnisse. In: Keller, B./Seifert, H. (Hg.): Atypische Beschäftigung. Flexibilisierung und soziale Risiken. Berlin: 45-65. [OpenAIRE]

Osterman, P./Burton, M. D. (2005): Ports and ladders. The nature and relevance of internal labor markets in a changing world. In: Ackroyd, St./Batt, R./Thompson, P./Tolbert, P,M. (eds.): The Oxford handbook of work and organization. Oxford: 425-445.

25 references, page 1 of 2
Powered by OpenAIRE Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue