Vorgehensweisen innerhalb der FMEA-Arten

Conference object German OPEN
Schloske, Alexander (2014)
  • Subject: FMEA | Risikomanagement | Prozess-FMEA | Produkt-FMEA | System-FMEA | Fehleranalyse | Fehlerbeseitigung | Produktentwicklung | Qualitätssicherung

Die FMEA stellt heutzutage eines der wichtigsten Werkzeuge des präventiven Risikomanagements dar. Die universell anwendbare Vorgehensweise des VDA hat sich dabei in der Industrie etabliert. Der Beitrag beschreibt aus der Sicht von 25 Jahren FMEA-Erfahrung, wie die FMEA zielführend erstellt wird und mit welchen Tipps und Tricks eine effiziente und effektive FMEA-Erstellung ermöglicht wird. Es wird dabei detailliert dargestellt, wie innerhalb der einzelnen FMEA-Arten (System, Konstruktion, Prozess) vorgegangen wird. Dabei wird auf Themen der Systemstrukturierung, Funktions-/ Merkmalsbeschreibung, Risikoanalyse und Maßnahmendefinition je FMEA-Art eingegangen.
Share - Bookmark