publication . Doctoral thesis . 2003

Die Entwicklung der Keramik von 3000 BP bis zur Gegenwart in den Tonebenen südlich des Tschadsees

Wiesmüller, Birgitt;
Open Access German
  • Published: 16 Dec 2003
  • Country: Germany
Abstract
Den Kern der hier vorliegenden Arbeit bildet die Gliederung der Keramikfunde von drei Siedlungshügeln aus den Tonebenen (auch firki genannt) des südwestlichen Tschadbeckens Nordost- Nigerias. Obwohl das Gebiet in den 60er Jahren bereits archäologisch erschlossen wurde, waren die keramikchronologischen Aspekte nur oberflächlich abgehandelt worden. Ziel der Arbeit war somit die Erstellung einer grundlegenden Keramikchronologie anhand der sehr umfangreichen Fundmengen aus den Siedlungshügeln Kursakata, Mege und Ndufu. Ihre Stratigraphien erlaubten es, eine Keramikchronologie für die letzten 3000 Jahre zu erstellen. Das Gebiet der dem Tschadsee vorgelagerten firki-T...
Subjects
free text keywords: Tschadsee-Gebiet <Süd> ; Keramik ; Geschichte, ddc:730

Kursakata, Mege und Ndufu: untersuchte Fundplätze (mit jeweiliger Abkürzung in Klammern (NA für Nigeria, 93oder 94 (Jahr), 7, 46, 49 (Fundplatznummer)) in Nordost-Nigeria

Any information missing or wrong?Report an Issue