publication . Part of book or chapter of book . 2011

Autor und Leser als Gedankenspieler : Von Schmidt Zu Peirce. Und zurück.

Wirth, Uwe;
Open Access German
  • Published: 08 Nov 2011
  • Country: Germany
Abstract
"Die Traumspiele der Weltliteratur sind Gedankenspiele" schreibt Arno Schmidt in seinen Berechnungen. Und er fährt fort: "Was man nämlich im allgemeinen einen 'Träumer' schilt ist in Wahrheit weiter nichts, als ein süchtig-fauler Gedankenspieler". Bereits Freud weist in seinem Aufsatz über den "Dichter und das Phantasieren" darauf hin, daß der Dichter ein "Träumer am hellichten Tag" sei und seine schöpferische Phantasie "Tagtraum". Ich möchte im folgenden der Frage nachgehen, inwiefern Traum und Gedankenspiel nicht nur als Verfahren auktorialer Text-Konstruktion, sondern auch als Prozeß lesender Text-Rezeption gefaßt werden können. Mit Bezug auf den amerikanisch...
Subjects
free text keywords: Peirce, Charles S., Schmidt, Arno, Lesen <Motiv>, Lesen, ddc:830
Powered by OpenAIRE Open Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue