Einfluss von Thujonen und Omeprazol auf die Aktivität der glatten Muskelzelle im Ileum der Ratte

Doctoral thesis German OPEN
Huhnstock, Stefan (2010)
  • Publisher: Technische Universität München
  • Subject: thujon, omeprazol, Motilität, glatte Muskelzelle | thujone, omperazole, motility, smooth muscle, | Medizin und Gesundheit
    • ddc: ddc:610

Untersucht wurde der Einfluss von Thujonen (α Thujon, αβThujon, natürliches Mischthujon) und Omeprazol auf die Ruheaktivität, den Basaltonus, die pharmakologisch vorstimulierte glatte Muskulatur ,sowie die elektrisch induzierte Kontraktionen und die elektrisch induzierte Relaxation unter nicht-adrenergen nicht-cholinergen Bedingungen an der glatten Muskelzelle im Ileum von Ratten. Auf die Ruheaktivität und den Basaltonus hatten die Substanzen keinen Einfluss. Thujone hatten einen signifikanten, konzentrationsabhängignen inhibierenden Effekt auf die pharmakologisch stimulierte glatte Muskulatur. Diese Beobachtung lies sich bei Omepazol nur in sehr hohe Konzentrationen finden. Die durch elektrisch Feldstimulation induzierten Kontraktion der glatten Muskelzelle konnte in der vorliegenden Arbeit genauer in ihre cholinerge und peptidere Komponente definiert werden. Die cholinerge Kontraktionsantwort wurde signifikant von Thujonen, abhängig von ihrem α Anteil gehemmt. Dieser Effekt wurde vom Cannabinoid Antagonisten SR 141716A weitgehends aufgehoben werden.Omeprazol hatte keinen signifikanten Einfluss auf die cholinerge Kontraktionsantwort. Die peptiderge Kontraktion wurde von α Thujon und Omeprazol( nur in hohen Konzentrationen) konzentrationsabhängig gehemmt. Dieser Mechanismus lies sich durch SR 141716A aufheben.Keine der untersuchten Substanzen hatte eine signifikanten Einfluss auf die elektrisch induzierte Relaxation. We examined the effect of thujone (α thujone, αβ thujone and naturally thujone) and omeprazole on basal activity, pharmacological pre-stimulated smooth muscle, electrically stimulated contractions and relaxations under non-adrenergic and non-cholinergic circumstances on the smooth muscle in small intestine of rats. There was no influence on basal tonus and activity. Thujone and omeprazole( in high concentrations) showed a inhibiting effect on pre-stimulated smooth muscle. The electrically induced contractions could be furthermore defined in a cholinerge and peptiderge component. Thujone reduced the electrically induced cholinerge contractions significantly, depending on the α proportion . This effect was antagonised by cannabinoid antagonist SR 141716A. Omeprazole showed no significant effect on the cholinerge component. α Thujone and Omeprazol reduced the electrically induced peptiderge contractions.This effect could not be antagonisted by SR 141716A. There was no influence on relaxations under non-adrenergic and non-cholinergic circumstances on the smooth muscle.
Share - Bookmark

  • Download from
    MediaTUM via MediaTUM (Doctoral thesis, 2010)
  • Cite this publication