DRGs: Auswirkungen auf Ökonomie und Struktur einer Krankenhausabteilung am Beispiel der Plastischen Chirurgie

Doctoral thesis German OPEN
Heinze, Ralf M.;
(2010)
  • Publisher: Technische Universität München
  • Subject: DRGs, Diagnosis Related Groups, Fallpauschale, Krankenhausfinanzierung, Plastische Chirurgie, Abrechnungssystem, Entgeltsystem, Krankenhausmanagement, Krankenhausfinanzen, Dokumentation, Diagnosenkodierung, Prozedurenkodierung, Verschlüsselung, Dokumentation, stationäre Versorgung, Gesundheitsreform, Behandlungspfad, Prozessoptimierung, Strukturoptimierung, Patientenstruktur | DRGs, Diagnosis Related Groups, case rate (fixed rate per case), hospital financing, plastic surgery, accounting system, payment system, clinical management, hospital finances, documentation, coding of diagnoses, coding of procedures, coding, stationary treatment, health care reform, clinical pathways, process optimizing, structure optimizing | Medizin und Gesundheit | Management, Öffentlichkeitsarbeit | Naturwissenschaften
    • ddc: ddc:500 | ddc:610 | ddc:650

Mit der Einführung des DRG-Systems als Abrechnungsinstrument in deutschen Kliniken änderten sich die Abrechnungsmodalitäten grundlegend. Für die Abbildung des Fachbereiches Plastische Chirurgie im DRG-System lagen bisher noch keine ausführlichen Daten vor. In dieser Arb... View more
Share - Bookmark

  • Download from
    MediaTUM via MediaTUM (Doctoral thesis, 2010)
  • Cite this publication