Biomechanisch-kinemetrische Bewegungsanalyse und Ansätze zur Bewegungssteuerung für ein Training im Wellenreiten

Doctoral thesis German OPEN
Matschkur, Tina (2008)
  • Publisher: Technische Universität München
  • Subject: Surfen;Wellenreiten;Biomechanik;Kinemetrie;Bewegungsanalyse;3D Analyse;Elektromyographie;EMG;Trainingsplan;Muskelaktivität;muskuläre Aktivität;muskuläre Koordination;Bewegungssteuerung;Flusssurfen;stehende Welle;Laborwelle | Surfing;biomechanic;kinemetric;motion analysis;3D analysis;elektromyographic;EMG;training plan;muscle activity;motor control;river surfing;standing wave;laboratory wave | Freizeitgestaltung, Darstellende Kunst
    • ddc: ddc:790

Neben der biomechanisch-kinemetrischen Bewegungsanalyse einzelner ausgewählter Techniken im Wellenreiten beschäftigt sich diese Dissertation auch ansatzweise im Rahmen einer elektromyographischen Fallstudie mit der muskulären Koordination bei der Bewegungsausführung im Surfen, um daraus Schlussfolgerungen für das Training im Wellenreiten treffen zu können. Ein geschichtlicher und wissenschaftlicher Überblick über das Wellenreiten leitet das Thema ein und macht somit auf die besondere Ausgangssituation aufgrund der soziokulturellen Bedeutung des Wellenreitens für die Surfer aufmerksam, ohne deren Berücksichtigung die Erstellung und Akzeptanz eines Trainingsplans im Wellenreiten nicht erfolgreich wäre. Die Fokussierung dieser Dissertation liegt auf der grundsätzlichen sportwissenschaftlichen Erfassung und Diskussion des Wellenreitens mittels dreidimensionaler und elektromyographischer Parameter, welche bis dahin noch nicht durchgeführt wurde. This Dissertation is about biomechanic-kinemetric motion analysis of selected turns as well as elektromyographical case studies of the muscle activity of the bodies lower extremity while surfing. The results of both surveys lead to conclusions about a particular training in surfing. A historical and scientific overview of surfing introduces the topic and calls the readers attention to the specific starting-situation due to the social and cultural significance of surfing for the surfers. The creation and acceptance of a training plan in surfing is only successful if the coach is aware of that. The focus of this dissertation lies on the sports-scientific recording and discussion of surfing in principle, with threedimensional and elektromyographical parameters which have not been carried out before.
Share - Bookmark

  • Download from
    MediaTUM via MediaTUM (Doctoral thesis, 2008)
  • Cite this publication