publication . Doctoral thesis . 2007

Konzeption einer Service-MIB

Sailer, Martin;
Open Access
  • Published: 26 Jul 2007
  • Publisher: Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Country: Germany
Abstract
In den letzten Jahren ließ sich ein starker Trend hin zum dienstorientierten Management verzeichnen. Betreiber von IT-Diensten gehen verstärkt dazu über, den Betrieb ihrer Infrastrukturen an technischen und organisatorischen Dienstmanagementkonzepten auszurichten und versuchen dadurch, den durch gesteigerte Kundenbedürfnisse und komplexere Diensterbringungsszenarien induzierten Rahmenbedingen zu begegnen. Mit der Einführung neuer Dienstmanagementsysteme wächst allerdings gleichzeitig der Bedarf nach Interoperabilität: Hierbei stellt insbesondere das Vorhandensein einer standardisierten Managementinformationsbasis (MIB) die entscheidende Prämisse für einen anwend...
Subjects
free text keywords: Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik, ddc:510, ddc:500
Related Organizations
16 references, page 1 of 2

2 Anforderungsanalyse 11 2.1 Informationsmodellierung im Management . . . . . . . . 11 2.1.1 Managementobjekte und MIBs . . . . . . . . . . 12 2.1.2 Modellierung von Managementinformation . . . . 13 2.1.3 Definition konkreter Managementinformation . . 16 2.2 Analyse von Managementszenarien . . . . . . . . . . . . 18 2.2.1 Web-Hosting Szenario . . . . . . . . . . . . . . . 18 2.2.2 GRID Computing Szenario . . . . . . . . . . . . 23 2.3 Entwicklung des Anforderungskatalogs . . . . . . . . . . 27 2.3.1 Allgemeine Anforderungen . . . . . . . . . . . . . 27 2.3.2 Modelleigenschaften . . . . . . . . . . . . . . . . 28 2.3.3 Definition konkreter Dienstmanagementinformation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 2.3.4 Umsetzbarkeitsaspekte . . . . . . . . . . . . . . . 33 2.3.5 Zusammenfassung und Vorstellung des Anforderungskatalogs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35

3 Analyse bestehender Ansätze 3.1 Arbeiten von Standardisierungsgremien . . . . . . . . . 3.1.1 Distributed Management Task Force . . . . . . 3.1.2 TeleManagement Forum . . . . . . . . . . . . . 3.1.3 Internet Engineering Task Force . . . . . . . . . 3.1.4 IT Infrastructure Library . . . . . . . . . . . . . 3.2 Forschungsarbeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3.2.1 Modellierung und Beschreibung von Diensten . . 3.2.2 Abhängigkeitsmodellierung . . . . . . . . . . . . 3.2.3 Abbildung von Managementinformation . . . . . 3.3 Beispiele kommerzieller Produkte . . . . . . . . . . . . . 3.3.1 HP OpenView Service Quality Manager . . . . . 3.3.2 Infovista . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3.4 Gesamtbewertung bestehender Arbeiten . . . . . . . . .

4 Lösungsansatz und weiteres Vorgehen 4.1 Die Service-MIB Idee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.2 Methodik zur Konzeption einer Service-MIB . . . . . . . 4.2.1 Analysephase . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.2.2 Spezifikationsphase . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.2.3 Überwachungsphase . . . . . . . . . . . . . . . . 4.2.4 Nutzungsphase . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.3 Zusammenfassung und weiteres Vorgehen . . . . . . . .

5 Informationsanalyse dienstbezogener Managementinformation 93 5.1 Vorgehen in der Informationsanalyse . . . . . . . . . . . 94 5.2 Informationsanalyse von Dienstorientierungsaspekten . 96 5.2.1 Grundlegende Bestandteile eines Dienstes . . . . 97 5.2.2 Managementaufgaben entlang des Dienstlebenszyklus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105 5.2.3 Berücksichtigung von Organisationsgrenzen . . . 113 5.2.4 Zusammenfassung der Informationsanforderungen aus Dienstorientierungsaspekten . . . . . . . 114 5.3 Ableitung des Informationsbedarfs aus Managementprozessen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119 5.3.1 Relevante Teile von Prozessbeschreibungen . . . 121 5.3.2 Incident-Management . . . . . . . . . . . . . . . 125 5.3.3 Service-Level Management . . . . . . . . . . . . . 136 5.3.4 Konkretisierung der Informationsanforderungen aus Managementprozessen . . . . . . . . . . . . . 142 5.4 Zusammenfassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 147

University Association, Nummer 972-9171-48-3, Seiten 393-396, Porto, Portugal, Juli 2005. HP.

In: Proceedings of the 10th IFIP/IEEE International Conference on Integrated Network Management (IM 2007), Munich, Germany, Mai 2007. IFIP/IEEE.

Dürr, M.: Entwicklung von Adaptern für Datenquellen auf Linux-Systemen. Systementwicklungsprojekt, Ludwig-Maximilians-Universität München, Dezember 2006.

Ensel, C.: Abhängigkeitsmodellierung im IT Management: Erstellung eines neuen, auf Neuronalen Netzen basierenden Ansatzes. Dissertation, Ludwig-MaximiliansUniversität München, Juni 2002.

Fielding, R., J. Gettys, J. Mogul, H. Frystyk und T. Berners-Lee: RFC 2068: Hypertext Transfer Protocol - HTTP/1.1. RFC, IETF, Januar 1997.

Fründ, Svend und Jari Koistinen: QML: A Language for Quality of Service Specification. Report HPL-98-10, Software Technology Laboratory, Hewlett-Packard Company, September 1998.

Foster, I. und C. Kesselmann (Herausgeber): The Grid: Bluprint for a New Computing Infrastructure. Morgan Kaufmann Publishers, 2 Auflage, 2004.

Fowler, Martin: Analysis Patterns: Reusable Object Models. Addison-Wesley Professional, 1996.

Office of Government Commerce Staff (OGC): ICT Infrastrucure Management. ISBN 0113308655, Oktober 2002. 297 S.

CORBAservices - Event Management Service. Document 97-12-11, Object Management Group, Dezember 1997.

CORBA 2.3 - chapter 3 - IDL Syntax and Semantics.

16 references, page 1 of 2
Powered by OpenAIRE Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue