Der Fall Wal-Mart

Report German OPEN
Senge, Konstanze (2004)
  • Subject: info:eu-repo/classification/ddc/300 | info:eu-repo/classification/ddc/330

In dem Text werden Gründe für die gescheiterte Expansionsstrategie des weltgrößten Einzelhandelsunternehmens Wal-Mart nach Deutschland diskutiert. Differenziert werden vor allem 3 Fehlerquellen: So hat Wal-Mart die ökonomischen, politischen und kulturellen Besonderheiten in Deutschland nicht ausreichend beachtet. Zur Erklärung der Situation Wal-Marts in Deutschland wird das Modell des soziologischen Neo-Institutionalismus herangezogen, insbesondere wird auf die Konzepte Legitimität und Isomorphie eingegangen. This text aks for the reasons why Wal-Mart had to undo ist expansion-strategy in Germany. Three possible pillars of failure are differentiated. The argument suggests that Wal-Mart did not take seriously economic, political, and cultural German particularities. A new-institutionalist model for explanation is put forward, specifically the concepts legitimacy and isomorphism prove useful for an understanding of Wal-Mart s situation in Germany.
Share - Bookmark