publication . Master thesis . 2013

Determinanten Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit: Eine empirische Studie zu Vorurteilen und Abwertung sozialer Gruppen

Fehser, Stefan;
Open Access German
  • Published: 14 Feb 2013
  • Country: Germany
Abstract
Die Arbeit setzt sich mit Abwertungsmechanismen und Ressentiments auseinander. Es wird ausgeführt, was unter Vorurteilen zu verstehen ist und welche sozialpsychologischen Prozesse damit einhergehen. Weiterhin wurden exemplarisch zehn verschiedene Vorurteilsformen vorgestellt sowie das Konzept Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit erläutert, wonach der Kern einer ‘Ideologie der Ungleichwertigkeit‘ als allgemeine Charakteristika ursächlich hinter allen Ressentiments steht. Ein starker Fokus wurde in dieser Arbeit auf eine Erforschung möglicher Ursachen von Vorurteilen gelegt. Neben einer Reihe von Theorien über den Einfluss soziodemographischer Charakteristika, wu...
Subjects
free text keywords: Vorurteile, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Abwertung, GMF, Autoritarismus, Anomia, Relative Deprivation, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus, Homophobie, Islamfeindlichkeit, Sexismus, Etabliertenvorrechte, prejudice, GMF, group-focused enmity, degradation, authoritarianism, anomia, deprivation, xenophobia, racism, anti-Semitism, sexism, Islamophobia, homophobia, ddc:300
Related Organizations
Powered by OpenAIRE Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue