Vergleichende Untersuchungen zur Widerstandsfähigkeit von \(\textit {Apis mellifera}\) gegenüber \(\textit {Varroa destructor}\) in Deutschland und Südafrika

Doctoral thesis German OPEN
Bosch, Christoph (M. Sc.) (2016)
  • Subject: Apis mellifera scutellata | Carnica-Biene | Varroa destructor | Resistenz | Hyperparasit
    • ddc: ddc:570

Die Milbe \(\textit {Varroa destructor}\) ist einer der bedeutendsten Parasiten der Westlichen Honigbiene \(\textit {Apis mellifera}\). Mit der Ausbreitung entwickelten sich \(\it Varroa\)-resistenzen bei Unterarten von \(\textit {A. mellifera}\). In der vorliegenden Arbeit wurden ausgewählte Faktoren, die zur Widerstandsfähigkeit beitragen können, bei der anfälligen \(\textit {A. m. carnica}\) in Deutschland und der resistenten \(\textit {A. m. scutellata}\) in Südafrika untersucht. Dabei wurden die Wirtswahl, der Reproduktionserfolg und hyperparasitäre Pilze bei der \(\it Varroa\)-Milbe und die Verdeckelungszeit sowie das \(\it Varroa\)-gerichtete Hygieneverhalten von \(\textit {A. mellifera}\) verglichen. Der Reproduktionserfolg der \(\it Varroa\)-Milbe ist in den Völkern von \(\textit {A. m. scutellata}\) deutlich defizitär. Die geringere Fertilität der Milben trägt ebenso dazu bei wie die verkürzte Verdeckelungszeit. Ergebnisse in wie weit sich die \(\it Varroa\)-assoziierte Mycoflora und weitere Faktoren als populationsregulatorisch auf die Milben ausüben sind dargestellt und diskutiert.
Share - Bookmark