publication . Article . 2007

Ueber ein neues Verfahren zur Darstellung von Metallen und Legirungen mittelst Aluminiums

Hans Goldschmidt; Essen a. d. Ruhr;
Open Access
  • Published: 17 Jul 2007
Abstract
Schon bald nach der Entdeckung eines praktisch brauchbaren Verfahrens zur Darstellung von Aluminium durch Bunsen und Deville wurde von verschiedenen Seiten der Versuch gemacht, die reduzierenden Eigenschaften des neuen Metalls zu benutzen, und zwar in ahnlicher Weise, wie man bis dahin die der Alkalimetalle Kalium und Natrium schon benutzt hatte. Daher verwandte man wohl als zu reduzierende Verbindungen in erster Linie die Halogenverbindungen der Metalle, besonders die Chloride. So stellte Wohler eine kristallisierte Verbindung von Chrom und Aluminium dar durch Reduktion von Chromchlorid (Liebigs Annalen 106, 118); uber derartige Verbindungen hat er dann gemeins...
Persistent Identifiers
Subjects
free text keywords: General Medicine, Chemistry, Medicinal chemistry
Any information missing or wrong?Report an Issue