Finanzmärkte – Unternehmungen – Informationen: Ergebnisse des Projektes im Wintersemester 2016/2017

Report German OPEN
Geyer, Helmut ; Grau, Svenja ; Giersch, Peter ; Eckardt, Maximilian ; Eder, Josephin ; Catholy, Victoria ; Pisak, Anastasia ; Löser, Matthias ; Jehring, Maximilian ; Zhang, Haoyang ; Grabengießer, Anja ; Gruschwitz, Karoline ; Heinrich, Katharina ; Patzer, Vivien ; Päsler, Florian ; Wanner, Philipp ; Koppe, Richard ; Lorenz, Steve ; Klaus, Tina ; Gräf, Laura ; Hopf, Jessica ; Knauf, Christian ; Schie, Kathleen ; Leuschner, Katja ; Laue, Lisa ; Schobert, Janina ; Liang, Peiyao ; Schulte, Johanna (2018)
  • Publisher: Jena: Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Betriebswirtschaft
  • Subject: Geschäftsmodelle | Fusionen | Wirtschaftsgeschichte | Markenpolitik | Familienunternehmen | Immobilienunternehmen | Finanzinvestoren
    • ddc: ddc:330

Der vorliegende Beitrag der Wirtschaftswissenschaftlichen Schriften ist ein Sammelband, der die Beiträge der Studierenden des 2. Fachsemesters im Masterstudiengang General Management aus dem Wintersemester 2016/2017 umfasst. Die Einzelbeiträge wurden in einer zwei Monate dauernden Projektarbeit im Herbst 2016 erarbeitet und im Januar 2017 präsentiert. Der Themenschwerpunkt für dieses Jahr lag auf dem Bereich "Immobilien/Wohnungspolitik". Innerhalb dieser Vorgabe wurde ein breites Spektrum bearbeitet, das von der Gefahr einer Immobilienpreisblase über wohnungspolitische Themen (Gentrifizierung, Mietpreisbremse, sozialer Wohnungsbau) bis hin zum Markt für Tiny-Houses reichte. Das Besondere dieser Ausarbeitungen liegt darin, dass sie in Form eines journalistischen Artikels aufgebaut sind und die Autoren die Aufgabe hatten, eine auch für Nichtfachleute geeignete Form der Darstellung zu finden. Besonderer Wert wurde auch auf einen gut lesbaren Schreibstil und die Vielfalt der Gestaltungsformen gelegt. Die Arbeiten liegen hier in der Originalversion vor und wurden nicht redigiert. Die Fakten wurden nach bestem Wissen ermittelt, jedoch besteht kein Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Share - Bookmark

  • Download from
    EconStor via EconStor (Report, 2018)
  • Cite this publication