Geschäftsmodelle für digitale Bildungsangebote. Was wir von xMOOCs lernen können

Part of book or chapter of book German OPEN
Franken, Oliver B. T.; Fischer, Helge; Köhler, Thomas;
(2014)
  • Publisher: Fachportal Pädagogik. DIPF
  • Subject: Hochschule | Hochschullehre | Online-Kurs | Videoaufzeichnung | Vorlesung | Geschäftsmodell | Kommerzieller Anbieter | Anbieter | E-Learning | Lernplattform | Weiterbildung | Bildungsangebot | Bildungsmarkt | Fallstudie | Deutschland | Higher education institute | Higher education lecturing | University lecturing | University teaching | Online courses | Lecture | Supplier | E-learning | Virtual learning | Continuing education | Further education | Educational offer | Educational offerings | Educational opportunities | Educational possibilities | Educational provision | Education market | Case Studies (Education) | Case study | Germany | Erziehung, Schul- und Bildungswesen | Education | Medienpädagogik | Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
    • ddc: ddc:370

Der Beitrag beleuchtet xMOOCs aus strategischer Perspektive und exploriert die Geschäftsmodelle von Anbietern der MOOC-Plattformen Iversity, Coursera und Udacity im Rahmen einer vergleichenden Einzelfallstudie inhaltsanalytisch. Erläutert wird, warum die Verwendung von ... View more
Share - Bookmark