publication . Part of book or chapter of book . 2012

Allgemeine Pädagogik

Norbert Ricken;
Open Access German
  • Published: 06 Dec 2012
  • Publisher: Fachportal Pädagogik. DIPF
Abstract
Der Autor sieht die Postmoderne - "ein weitgehender und historisch einmaliger Bruch in den pädagogischen Grundüberzeugungen, der mit der Preisgabe von Einheitsvorstellungen zu tun hat" - als "heilsamen Lernprozeß", der den Anspruch der 'Allgemeinen Pädagogik' "auf das richtige Maß bringt". Diese These erläutert er "auf dem Hintergrund jüngerer und älterer Diskussionen und Kontroversen über die 'Allgemeine Pädagogik'" in den fünf Abschnitten: 1. Erziehung und Emanzipation, 2. Auskühlung durch Systemtheorie, 3. Antipädagogik als Provokation, 4. Pluralismus und Postmoderne, 5. Aufklärung, Vielfalt und Allgemeine Pädagogik. (DIPF/Mass.)
Subjects
free text keywords: Antipädagogik, Erziehung, Erziehungsziel, Allgemeine Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Postmoderne, Lernprozess, Aufklärung <Phil>, Systemtheorie, Emanzipation, Pluralismus, Wissenschaftstheorie, Deutschland, Antipedagogics, Education, Aims of education, General pedagogics, Sciences of education, Postindustrial society, Postmodernism, Learning process, System theory, Emancipation, Pluralism, Theory of science, Germany, Erziehung, Schul- und Bildungswesen, Allgemeine Erziehungswissenschaft, ddc:370
Download fromView all 3 versions
Pedagogical Documents (peDOCS)
Part of book or chapter of book . 1997
http://www.springerlink.com/in...
Part of book or chapter of book . 2012
Provider: Crossref
Powered by OpenAIRE Open Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue
publication . Part of book or chapter of book . 2012

Allgemeine Pädagogik

Norbert Ricken;