Mehrsprachigkeit in der nachhaltigen Universität. Projektbericht

Book German OPEN
Gogolin, Ingrid ; Androutsopoulos, Jannis ; Bührig, Kristin ; Giannoutsou, Margarita ; Lengyel, Drorit ; Maggu, Juliette ; Mösko, Mike ; Mueller, Jessica Terese ; Oeter, Stefan ; Schmitt, Claudia ; Schroedler, Tobias ; Schulz, Holger ; Siemund, Peter (2017)
  • Publisher: Fachportal Pädagogik. DIPF
  • Subject: Mehrsprachigkeit | Nachhaltigkeit | Nachhaltige Entwicklung | Institutionelle Forschung | Gesundheitsversorgung | Hochschullehre | Universität | Steuerung | Hochschulpolitik | Forschungsprojekt | Projektbericht | Hamburg | Deutschland | Multilingualism | Sustainability | Sustainable development | Institutional research | Health care | Higher education lecturing | University lecturing | University teaching | Higher education policy | University policy | Project report | Germany | Academic sector | University | Erziehung, Schul- und Bildungswesen | Education | Hochschulforschung und Hochschuldidaktik | Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
    • ddc: ddc:370

Die ... Kapitel dieses Berichts widmen sich den vier Teilprojekten der Pilotstudie. In Kapitel 2 wird zunächst das Teilprojekt 1 „Die Sprachen der Wissenschaft: Eine Pilotstudie zur forschenden Reflexion über Mehrsprachigkeit am Beispiel Nachhaltigkeitsforschung“ vorgestellt, das der Dimension der Wissenschaftsreflexion im Nachhaltigkeitskonzept der Universität entspricht. [...] Kapitel 3 stellt das Teilprojekt 2 dar: „Mehrsprachigkeit in der Medizin - Eine Pilotstudie zu Bedarfen, Ressourcen und Praktiken hinsichtlich der Mehrsprachigkeit im Krankenhaus“, das der Säule „Forschung“ im Nachhaltigkeitskonzept der Universität zuzuordnen ist. [...] Das dritte Teilprojekt, welches im Kapitel 4 dieses Berichts vorgestellt wird, widmete sich der Sprachen der universitären Lehre. Unter dem Titel „Die Sprachen der Lehre: English in the Multilingual University“ wurden die Annahmen untersucht, dass mehrsprachig Erzogene über ein ausdifferenzierteres sprachliches Repertoire sowie ein ausgeprägtes Sprachbewusstsein verfügen, die sich bei der Verwendung vom Englischen als Lingua franca als vorteilhaft erweisen. Darüber hinaus wurden explorativ Einstellungen zum Gebrauch von sowie Lernmotivationen in Bezug auf Englisch (als Lingua franca), Deutsch (als Fremdsprache) sowie weitere Fremdsprachen erhoben. [...] Kapitel 5 widmet sich dem Teilprojekt „Die Sprachen des Campus: Mehrsprachigkeit als Ressource nachhaltiger Governance“. Ziel dieses Projekts ist es, Erkenntnisse über Mehrsprachigkeit in der Universitätsadministration zu gewinnen. (DIPF/Orig.)
Share - Bookmark