Räumliche Aspekte von Transformationsproblemen aus systemtheoretischer Perspektive

Article OPEN
Klüter, Helmut;
(2000)
  • Publisher: DEU
  • Subject: Städtebau, Raumplanung, Landschaftsgestaltung | Soziologie, Anthropologie | Landscaping and area planning | Sociology & anthropology | Raumplanung und Regionalforschung | Soziologie von Gesamtgesellschaften | Wirtschaftssoziologie | Area Development Planning, Regional Research | Macrosociology, Analysis of Whole Societies | Sociology of Economics | Transformation | Systemtheorie | Osteuropa | Forschung | Raum | Theorie | Wirtschaft | Bruttoinlandsprodukt | Sozialgeographie | DDR | Wirtschaftsstruktur | regionaler Vergleich | öffentlicher Haushalt | politisch-administratives System | Verwaltung | Südosteuropa | Ostmitteleuropa | postsozialistisches Land | Nationalismus | transformation | system theory | Eastern Europe | research | zone | theory | economy | gross domestic product | social geography | German Democratic Republic (GDR) | economic structure | regional comparison | public budget | political administrative system | administration | Southeastern Europe | East Central Europe | post-socialist country | nationalism
    • ddc: ddc:710 | ddc:301

Der mit dem Topos "Transformation von Wirtschafts- und Gesellschaftssystemen" axiomatisch angenommene Unvereinbarkeit sozialistischer und marktwirtschaftlicher Strukturen ist aus raumwissenschaftlicher Sicht nicht nachvollziehbar. Zum einen gibt es in Wirtschaftsgeograp... View more
Share - Bookmark