Wir und die Anderen: Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport in Brandenburg

External research report OPEN
Delto, Hannes; Tzschoppe, Petra;
(2016)
  • Publisher: Leipzig
  • Subject: Sozialwissenschaften, Soziologie | Psychologie | Social sciences, sociology, anthropology | Psychology | Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit; Ungleichwertigkeit | Social Psychology | Leisure Research | Freizeitforschung, Freizeitsoziologie | Sozialpsychologie | Bundesrepublik Deutschland | Wertorientierung | Rassismus | Diskriminierung | Gruppenzugehörigkeit | Sexismus | Vorurteil | Autoritarismus | soziale Faktoren | Ausländerfeindlichkeit | Stereotyp | Sport | Identität | Antisemitismus | Zivilcourage | Rechtsradikalismus | Sportverein | Brandenburg | demographische Faktoren | discrimination | demographic factors | antisemitism | sports club | right-wing radicalism | value-orientation | Federal Republic of Germany | xenophobia | sexism | civil courage | sports | group membership | identity | stereotype | prejudice | authoritarianism | social factors | racism | 20400 | 10700 | 10200
    • ddc: ddc:150 | ddc:300

Mit der Querschnittsstudie "Wir und die Anderen - Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im organisierten Sport in Brandenburg" wurde das Syndrom Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im organisierten Sport untersucht. Das Konzept der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichk... View more
Share - Bookmark