publication . Book . 2018

Deutschland und Polen: Kooperation trotz Differenzen; die Beziehungen zu Warschau sollten realpolitisch gedacht und verfolgt werden

Lang, Kai-Olaf;
Open Access
  • Published: 01 Jan 2018
  • Publisher: DEU
Abstract
Das Verhältnis zwischen Deutschland und Polen befindet sich in einer schwierigen Phase. Diverse bilaterale Streitpunkte sind dafür verantwortlich, dass sich die Beziehungen verschlechtert haben - darunter der mögliche Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee, polnische Reparationsforderungen an die Adresse Berlins sowie europapolitischer Disput etwa um Aufnahmequoten für Flüchtlinge. Zudem hat Brüssel ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags eingeleitet - als Reaktion auf die innere Umgestaltung Polens, wie sie die seit 2015 regierende Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) betreibt, namentlich auf dem Justizsektor. Mit einem Kurswechsel in der polni...
Subjects
free text keywords: Internationale Beziehungen, International relations, Außenpolitische Interessendivergenzen; Internationale wirtschaftliche Interessendivergenzen; Innerstaatliche Faktoren der Außenpolitik, internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik, International Relations, International Politics, Foreign Affairs, Development Policy, Bundesrepublik Deutschland, Polen, bilaterale Beziehungen, Außenpolitik, Wirtschaftspolitik, Interessenpolitik, Rechtsstaat, Europapolitik, Federal Republic of Germany, Poland, bilateral relations, foreign policy, economic policy, pressure-group politics, constitutional state, European Policy, 10500, ddc:327
Powered by OpenAIRE Open Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue