publication . Article . 2003

Die Mutter und ihr erstes Kind: individuelle und staatliche Arrangements im europäischen Vergleich

Dienel, Christiane;
Open Access
  • Published: 01 Jan 2003
  • Publisher: DEU
Abstract
'Die Mutter-Kind-Beziehung in den ersten Lebenswochen lässt sich in national differenzierten Typen beschreiben, sowohl hinsichtlich der demographischen Eckdaten als auch hinsichtlich der wohlfahrtsstaatlichen Rahmenbedingungen. Aber selbst die elementarsten Begegnungen zwischen Mutter und Kind (Schlafen, Ernährung) zeigen deutlich unterschiedliche Leitbilder von Mutterschaft. Diese Differenzen werden auf der Mikro-Ebene durch drei empirische Zugänge (Ratgeberliteratur, Geburtsstile, Internet-Foren) im deutsch-englisch-französischen Vergleich nachgewiesen, auf historische Entwicklungen und Phänomene der Longue duree zurückgeführt sowie zur Makro-Ebene politischer...
Subjects
free text keywords: Sociology & anthropology, Social sciences, sociology, anthropology, Sozialwissenschaften, Soziologie, Soziologie, Anthropologie, Family Sociology, Sociology of Sexual Behavior, Family Policy, Youth Policy, Policy on the Elderly, Familienpolitik, Jugendpolitik, Altenpolitik, Familiensoziologie, Sexualsoziologie, nutrition, sleep, demographic factors, parenting style, Internet, Federal Republic of Germany, example, family policy, motherhood, cultural factors, France, mother, working woman, child, Great Britain, parent-child relationship, Bundesrepublik Deutschland, Familienpolitik, kulturelle Faktoren, Mutter, Kind, Eltern-Kind-Beziehung, Schlaf, berufstätige Frau, Mutterschaft, Erziehungsstil, Großbritannien, Frankreich, Leitbild, Ernährung, demographische Faktoren, descriptive study, empirical, quantitative empirical, qualitative empirical, empirisch, empirisch-quantitativ, empirisch-qualitativ, deskriptive Studie, ddc:301, ddc:300
Powered by OpenAIRE Open Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue