Undisziplinierte Pluralität. Anmerkungen zu einer Wissenschaftstheorie der Medienpädagogik

Article German OPEN
Wolfgang B. Ruge;
(2017)
  • Publisher: MedienPädagogik
  • Journal: MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung (issn: 1424-3636, eissn: 1424-3636)
  • Related identifiers: doi: 10.21240/mpaed/27/2017.04.04.X
  • Subject: Medienpädagogik | Wissenschaft, Disziplinarität | Special aspects of education | LC8-6691

Eine Wissenschaftstheorie der Medienpädagogik stellt bisher ein Desiderat dar. Derzeit zeigen sich im Diskurs verschiedene «undisziplinierte» Pluralitäten, denen der Aufsatz nachspürt: (1) die unterschiedliche institutionelle Anbindung an Universitäten, (2) die untersch... View more
Share - Bookmark