Pflege und Beruf: ungleiche Chancen der Vereinbarkeit

Research, Report, Preprint OPEN
Keck, Wolfgang;
(2011)
  • Publisher: Berlin
  • Subject: Pflegedienst | häusliche Pflege | occupation | Deutschland | work-family balance | social inequality | Arbeitsbelastung | family member | Social Security | Soziologie, Anthropologie | Familie-Beruf | Bundesrepublik Deutschland | Familienangehöriger | Sociology of Work, Industrial Sociology, Industrial Relations | soziale Sicherung | Sociology & anthropology | Sozialwissenschaften, Soziologie | Familiensoziologie, Sexualsoziologie | working time flexibility | Pflegeversicherung | workload | Doppelrolle | Federal Republic of Germany | Arbeitszeitflexibilität | Family Sociology, Sociology of Sexual Behavior | Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen | home care | Beruf | long-term care insurance | Social sciences, sociology, anthropology | soziale Ungleichheit | dual role
    • ddc: ddc:330 | ddc:301 | ddc:300

Die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege wird in der Öffentlichkeit zu wenig thematisiert. Pflegende in einkommensschwachen Familien können sich keine zusätzlichen Pflegedienste leisten und müssen häufiger Einschnitte im Beruf in Kauf nehmen. Beschäftigte in unteren Hiera... View more
Share - Bookmark