Ein Nachkömmling Tristans : Warum hat Theodor Storm in seiner Novelle „Späte Rosen" Gottfried von Straßburgs „Tristan und Isolde" erwähnt?

Article Japanese OPEN
田淵, 昌太;
(2010)
  • Publisher: 広島独文学会
  • Journal: 広島ドイツ文学,issue 24,pages17-32
  • Subject: 940

Man hat bisher Theodor Storms Novelle „Späte Rosen" für ein Werk gehalten, das ein friedliches Familienleben beziehungweise das tägliche Zusammenleben eines Ehepaars schildert. Zum Beispiel hat Beate Charlotte Göhler in ihrer umfangreichen Storm-Biografie geschrieben, d... View more
Share - Bookmark