research product . Collection . 2008 . Embargo end date: 11 Mar 2008

Anpassungsfähiges Wohnen : zur Flexibilität des Wohnens in der muslimischen Gesellschaft, Beispiel Marokko

Chekkoury Idrissi, Diana;
German
  • Published: 11 Mar 2008
  • Publisher: Universität Stuttgart
Abstract
Das Thema des anpassbaren und flexiblen Bauens ist gleichzeitig aktuell und zeitlos und war schon vielfach Gegenstand intensiver Forschung, etwa im Hinblick auf die Grundrissflexibilität, Nutzungsneutralität und Wachstumsfähigkeit des Raumes. Der gebaute Raum verändert sich stets, einerseits in immer wiederkehrenden Zyklen und auch in Folge von punktuellen Ereignissen. Wiederkehrende Zyklen, wie Wachsen und Gedeihen innerhalb der Familie, wie auch Umweltfaktoren wie Licht und Temperatur, beeinflussen kurz- und langfristig die gestaltete Umwelt. An die theoretische Annäherung an das Thema schließt ein Exkurs über die derzeitige Erfahrung im Bereich des anpassungs...
Subjects
free text keywords: Flexibilität , Anpassung , Wohnsiedlung , Wohnen , Islamische Architektur , Marokkobild , Marokko , Marokkanisch-Arabisch , Medina , Fes, Variabilität, 720, umweltintegrierte Wohnarchitektur , Kernhaus , Flexibilitätsindiz , flexible Raumgestaltung , zentralistische nukleare Anordnungsregel, Adaptable Housing , Flexibility , Islamic architecture , Traditional housing , Interior design , evolutionary dwellings
Powered by OpenAIRE Open Research Graph
Any information missing or wrong?Report an Issue